Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




1767 - Gerbert: Reisen durch Alemannien


  • Die Datei ist zu groß, um als Vorschau angezeigt zu werden. Bitte öffnen oder speichern Sie sie über den Download-Button (hier am Fenster rechts unten).
    This file is too big to be displayed in the preview window. Please open or save it by using the download button (bottom right, next to this window).

  • Die Datei ist zu groß, um als Vorschau angezeigt zu werden. Bitte öffnen oder speichern Sie sie über den Download-Button (hier am Fenster rechts unten).
    This file is too big to be displayed in the preview window. Please open or save it by using the download button (bottom right, next to this window).

  • Bitte klicken Sie auf das rechte Symbol um das Dokument herunter zu laden

   Download

Gerbert Martin: Reisen durch Alemannien, Welschland und Frankreich, welche in den Jahren 1759. 1760. 1761. und 1762. angestellet worden, von dem hohen Herrn Verfasser selbsten mit vielen Zusätzen, besondern Anmerkungen und schönen Kupfern zur Erläuterung derer Alterthümern vermehrt und verbessert, und aus dem Lateinischen in das Deutsche übersetzt, auch mit zwey Registern der Orte und merkwürdigsten Sachen versehen von J. L. K., Ulm, Canzleybuchdrucker Christ. Ulrich Wagner, 1767, 478 S. (497 S.), ca. 9 Kupferstiche (vorliegend nur: V, VI, VII und IX)

Das besonders seltene Buch - zum Zeitpunkt des Einpflegens hatte es weder die Bayer. Staatsbibilothek, noch das Klosterarchiv, noch war es von Google digitalisiert - beschreibt mehrere Reisen (1759 - 62) des damaligen Fürstabtes von St. Blasien (Südschwarzwald), der auf seinem Weg verschiedenste Kloster- und Stadtarchive besuchte und sich deren Bestände zeigen ließ und diese dann beschrieb. Unter anderem wurde von ihm auch Ottobeuren (S. 138 - 145) und Memmingen (146 - 154) sowie Buxheim (154 - 160) besucht. Zunächst veröffentlichte er seine Arbeit 1765 auf Latein, später (1767) wurde sie von ihm selbst ins Deutsche übersetzt und ergänzt, sozudagen als zweite Auflage.

Über Martin Gerbert (11.08.1720 - 13.05.1793) gibt es eine eigene Wikipedia-Seite: Wikipedia-Link Als Download stehen hier die beiden Kapitel über Ottobeuren und Memmingen zur Verfügung. Das Original-Format der Seiten: 11,5 x 19,5 cm. Das Cover wurde von Helmut Scharpf digital restauriert. Ein Gesamtdigitalisat stellt die Universitätsbibliothek Freiburg zur Verfügung: Download-Link Die Abschrift können Sie hier als pdf herunterladen: Abschrift