Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




20.03.1921 - Bahnhofstraße - Verlobung


   Download

Der Text der Karte Ende März 1921 passt zum winterlichen März 2013 - wobei inhaltlich das Wetter vermutlich unwichtig war; die Freude über den Segen der Mutter (zur Verlobung?) stand im Vordergrund.

Die Schmuckkarte zeigt eine schöne Ansicht der westlichen Bahnhofstraße
. Im Laden von Josef Maurus konnte man Persil und Benzin kaufen. Vor dem Haus Döring steht ein Mann mit Hund; daneben - Metzgerei Micheler (heute Fischbach) - sieht man an der Fassade noch die ursprüngliche barocke Bemalung.

Ottobeuren, 20.3.21
Herrn Schulrat Abröll in Neu-Ulm, Paulstraße

Meine Lieben!
Obs auch draußen stürmt u. schneit,
wir sitzen bei Mutter Maurus am warmen Herde
und freuen uns unseres Glückes,
das heute den Segen der Mutter erhielt.

Sie alle herzlich grüßend
Ihr A. Amann
Viele Grüße allen! Toni ?

Die Karte wurde von Georg Bäurle zur Verfügung gestellt. Hier geht es zu Rabattmarken von Maurus 1968.