Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




Carte du district de Souabe (Karte von Schwaben), ca. 1888


   Download

Landkarte aus dem Atlas von Victor Adolphe Malte-Brun: L'Allemagne illustrée: Géographie, Histoire, Administration, Statistique, Bd. 6 (Atlas), Bildtafel 47, Éditions Joules Rouff, Paris, 1885 - 88

Victor Adolphe Malte-Brun (25.11.1816 - 13.07.1889), lt. Wikipedia französischer Kartograf und Geograf, ab 1851 Mitglied der von seinem Vater gegründeten „Société de Géographie“ (deren Generalsekretär er bald wurde).
Zwischen 1885-1888 brachte er beim Verlag „Éditions Joules Rouff“ in Paris fünf Bände und einen Atlas mit dem Titel „L'Allemagne illustrée: Géographie, Histoire, Administration, Statistique“ („Deutschland in Bildern“) heraus. Aus welchem Band die vorliegende Karte („Bildtafel 47“) aus Schwaben stammt, ist nicht ganz klar, vermutlich jedoch aus dem Atlas, alternativ aus Band 3 (der Bayern, Sachsen und Württemberg enthält). Das Gesamtwerk ist selten und antiquarisch ab etwa 1200 € zu haben.

Versuch einer zeitlich näheren Eingrenzung: Die im Oktober 1900 eröffnete Stichbahn Ungerhausen - Ottobeuren ist noch nicht gebaut und damit auch nicht eingezeichnet. Gleiches gilt für die im August 1896 eröffnete Nebenbahn Türkheim - Wörishofen, während die 1872 entstandene Strecke Buchloe - Memmingen bereits eingezeichnet ist. 1876 wurde die Linie Biessenhofen - Oberdorf (Marktoberdorf“ eröffnet (eingezeichnet), während die im Juni 1889 eröffnete Weiterführung nach Füssen noch nicht aufscheint.
Die Karte liegt als Gesamtscan der Originalkarte vor und - in einer zweiten Datei - als Ausschnitt um Ottobeuren mit dem Altlandkreis Memmingen (pdf und jpg).